Free Journalists‘ World

Es begann mit einer Geschichte auf Beschreiber: Burda setzt ein Team von Freien vor die Tür, um einer Agentur die Zeitschrift „Freemens World“ redaktionell zu überlassen. Mit Themen, die größtenteils noch dem Hirnschmalz der alten Mannschaft entstammen, schmückt sich jetzt die PR-Agentur Ringdrei und macht ansonsten alles billiger und williger. Bunter und schöner sowieso. Das NDR-Medienmagazin „Zapp“ las davon hier auf Beschreiber und sendete am 27. April 2016 einen viel diskutierten Bericht darüber. Viele Mediendienste griffen den Fall auf, wir hiermit auch nochmals.

Zum „Zapp“-Beitrag