Wilde Alpen

Große Teile der Alpen sind Kulturlandschaft  – und doch ist dem Gebirge in der Mitte Europas die Aura unberührter Natur geblieben. In ihrem Buch Wilde Alpen beschreiben Tom Dauer (Text) und Bernd Ritschel (Foto) die Erfahrungen und Erlebnisse, die sie im Verlauf vieler Jahre in allen Höhenstufen, in Tälern und auf Pässen, auf Graten und Gipfeln gemacht haben. Dabei haben sie die Alpen zwischen Slowenien und Frankreich so wahrgenommen, wie sie eben auch sind: wild und ungezähmt.

Tom Dauer, Bernd Ritschel: Wilde Alpen. Hamburg: National Geographic, April 2012