Margarete Moulin

Geboren 1972, Studium der Kunstgeschichte, Interkulturellen Kommunikation und Psychologie in München. Nach einem Volontariat beim „Focus“-Magazin und dem Besuch der Deutschen Journalistenschule tätig in der Arte-Redaktion in Straßburg, anschließend Redakteurin bei „Berge“. Ab 2007 freie Journalistin. Hat veröffentlicht in „Die Zeit“, „Süddeutsche Zeitung“, „FAZ am Sonntag“, „taz“, „L’alpe“, „Natur & Kosmos“ und außerdem einen „Merian“-Reiseführer geschrieben. Seit Sommer 2015 Bayernkorrespondentin der „taz“ (gemeinsam mit Dominik Baur). Engagiert sich bereits seit 2006 ehrenamtlich für Flüchtlinge – Kinder, alleinerziehende Mütter und junge Erwachsene. Ist gerne in den bayerischen Bergen und in Frankreich unterwegs, hat aber dank ihres wallonischen Ehemanns auch den Charme des kleinen Belgiens entdeckt. Mit Mann und zwei Söhnen lebt sie im Süden Münchens.

Bücher

Merian Life – Frankreichs schönste Weinregionen. Charmante Weinorte und berühmte Anbaugebiete in ganz Frankreich entdecken (mit Beate Kuhn-Delestre). Travel House Media, München 2009

Textbeispiele
Sprachen
Französisch und Englisch